Das Jahresende ist bekanntlich auch die Zeit für Rückblicke. Unsere Spitzenkandi…

Das Jahresende ist bekanntlich auch die Zeit für Rückblicke. Unsere Spitzenkandi…

Das Jahresende ist bekanntlich auch die Zeit für Rückblicke. Unsere Spitzenkandidatin für den Stadtbezirk Innenstadt zur BV Wahl 2014 schaut zurück auf das Erreichte und blickt nach Vorn auf das was sich die GenossInnen im Zentrum Kölns für 2014 vorgenommen haben:

http://regina-boerschel.com/2013/12/20/was-vom-jahr-ubrig-bleibt-ruckblick-und-ausblick-der-spd-fraktion-in-der-bezirksvertretung-innenstadt/


Was vom Jahr übrig bleibt … Rückblick und Ausblick der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung…
regina-boerschel.com
Wohnen in der Innenstadt Eines der drängendsten Themen aus der Sicht der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt ist die Frage, wie wir die Vielfalt in unseren Vierteln erhalten können. Di…

Hier ein Artikel aus der Kölnischen Rundschau zu der sehr erfolgreichen Veransta…

Hier ein Artikel aus der Kölnischen Rundschau zu der sehr erfolgreichen Veransta…

Hier ein Artikel aus der Kölnischen Rundschau zu der sehr erfolgreichen Veranstaltung der SPD Ratsfraktion…. Für uns ist klar:

http://www.rundschau-online.de/koeln/gentrifizierung–jeder-hat-das-recht-auf-gutes-wohnen-,15185496,25118560.html


Gentrifizierung: „Jeder hat das Recht auf gutes Wohnen“
www.rundschau-online.de
Gentrifizierung – das Phänomen, das der Begriff beschreibt, ist auch in Köln längst Alltag geworden. In einer Untersuchung hat die Uni einen Anstieg der Immobilienpreise und Mieten und eine Verdrängung der früheren Bewohner festgestellt.

http://www.rundschau-online.de/koeln/spd-mitgliederentscheid-votum-ist-noch-voel…

http://www.rundschau-online.de/koeln/spd-mitgliederentscheid-votum-ist-noch-voellig-offen,15185496,25130766.html


SPD-Mitgliederentscheid: Votum ist noch völlig offen
www.rundschau-online.de
Der Ausgang des SPD-Mitgliederentscheids zur großen Koalition ist nach Einschätzung von Parteichef Jochen Ott derzeit noch völlig offen. Zurzeit schätzt Parteichef Ott die Meinung der Mitglieder 50:50 ein.

Fragen? Sprich mit uns