Das WIR im Kölner Norden

SPD Köln Nord

Kölner Kinder stärken – 184.000 junge Chancen

12. Dezember 2019
von KölnSPD
Keine Kommentare

Kölner Kinder stärken – 184.000 junge Chancen

Schon 2012 hat die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen aus SPD und Grünen zusammen mit der Bertelsmann Stiftung und 18 Kommunen die Initiative „Kein Kind zurücklassen“ ins Leben gerufen. Damit sollen alle Kinder und Jugendlichen die bestmöglichen Chancen zum Aufwachsen bekommen, egal … Weiterlesen

Kölner Stadtspitze muss weiterhin Ford fahren

12. Dezember 2019
von KölnSPD
Keine Kommentare

Kölner Stadtspitze muss weiterhin Ford fahren

Die Entscheidung von Oberbürgermeisterin Reker gegen den Kölner Autobauer Ford ist für die SPD nicht hinnehmbar. Das Stadtoberhaupt und die meisten Dezernenten könnten künftig mit Autos eines anderen Herstellers als Dienstwagen fahren. Ein Modellversuch mit einer süddeutschen Nobelmarke soll den Boden … Weiterlesen

Kölner SPD-Landtagsabgeordnete: „Stadtspitze offenbart Mangel an Solidarität mit Ford zur Unzeit“

10. Dezember 2019
von Andreas Kossiski
Keine Kommentare

Kölner SPD-Landtagsabgeordnete: „Stadtspitze offenbart Mangel an Solidarität mit Ford zur Unzeit“

Die Stadtspitze um Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat angekündigt, zu Beginn des kommenden Jahres in einem Pilotprojekt neue Dienstwagen zu testen. Ein Modell des derzeitigen Dienstleisters Ford soll nach Zeitungsberichten nicht dabei sein. Stattdessen prüft die Stadt anscheinend einen Umstieg von … Weiterlesen

22. November 2019
von KölnSPD
Keine Kommentare

Stadtverwaltung lässt Kölner Veedel im Regen stehen

Beim Programm Starke Veedel – Starkes Köln werden die Menschen dieses Jahr von der Stadtverwaltung hängengelassen. Mit Starke Veedel – Starkes Köln wird die Entwicklung der Veedel, gerade auch in Brennpunktvierteln, gezielt unterstützt und gefördert. Dazu muss die Stadtverwaltung jedes … Weiterlesen

„Erneut wird der Kölner Norden abgehängt“

11. Oktober 2019
von Andreas Kossiski
Keine Kommentare

„Erneut wird der Kölner Norden abgehängt“

Der S-Bahnhof in Köln-Longerich ist nicht barrierefrei und in die Jahre gekommen. Schon seit langer Zeit ist das immer wieder ein brisantes Thema, denn ältere Menschen, Menschen mit Einschränkungen oder Familien können diese Haltestelle nicht benutzen. Der örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Andreas … Weiterlesen

5. Juni 2017
von KölnSPD
Keine Kommentare

Die Kölner Bundestagsabgeordneten informieren: Reformpaket zu den Bund-Länder-Finanzbeziehungen

Am Donnerstag, den 1.6. hat der Bundestag ein umfangreiches Gesetzespaket beschlossen. Es regelt mehr Geld für Länder, Bildung und Alleinerziehende sowie die Einrichtung einer Infrastrukturgesellschaft des Bundes. Die SPD hat dabei sichergestellt, dass im Grundgesetz eine Privatisierung der Autobahnen ausgeschlossen … Weiterlesen

WhatsApp an den Stadtbezirksvorsitzenden whatsapp
WhatsApp Gruppe der SPD im Kölner Norden whatsapp